Wenn wir von Prozessbegleitung sprechen, dann meinen wir damit die begleitende Beratung von Entwicklungs-, Lern- und Veränderungsprozessen in Organisationen.

Wir gehen in unserer Beratungstätigkeit von der Annahme aus, jedes Unternehmen kann selbst umfassende Lösungen und Ideen produzieren. Lösungen sind das Ergebnis dialogischer Arbeit und eines gemeinsamen Prozesses, für dessen effektive Gestaltung der begleitende Berater hilfreiche Impulse gibt. Entwicklung bleibt dabei immer Eigenleistung des Unternehmens selbst.

Manchmal versuchen Organisationen die eigene Entwicklung an externe Fachberater zu delegieren: Ideen und Lösungen werden außerhalb des Unternehmens durch „Fremde“ produziert. Diese Konzepte werden den Unternehmen manchmal im wahrsten Sinne des Wortes von außen übergestülpt. Diese theoretischen Ideallösungen werden vielfach nicht umgesetzt oder abgelehnt, da sie einfach nicht zur betrieblichen Realität der Betroffenen passen oder auch deshalb weil sich die Menschen nicht als Eigentümer der Ideen fühlen.

Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in begleitender Beratung: fragen, moderieren, beobachten, gezielte Interventionen und Impulse setzen, Orientierungsmodelle anbieten und den Prozess zu führen, gemeinsam mit den Beteiligten an den Lösungen arbeiten. Wir stellen zu Strategie-, Leadership- und Kooperations-Themen Fach-Knowhow zur Verfügung jedoch primär um Orientierung zu geben und mehrere Handlungsoptionen und Entscheidungsalternativen aufzumachen.

Erfolgreiche Veränderungen von Unternehmen, egal ob evolutionär oder radikal, brauchen die eigene Entscheidung der Verantwortlichen und können nur von Innen heraus geschehen. Damit steigt die Akzeptanz der Ideen und Lösungen, weil sie ja vom System selbst produziert wurden und es steigt die Wahrscheinlichkeit der tatsächlichen Umsetzung.

Schwerpunktmäßig sind wir bei organisationalen Entwicklungs-, Lern- und Veränderungsprozessen auf folgenden Themenfeldern als begleitende Berater tätig:

IMG 9013
Rainer Petek, Herbert Schreib, Werner Bein und Florian Pichler

prozessbegleitung ueberblick02 small